Jeep Compass  >  Jeep Compass Betriebsanleitung  >  Pannenhilfe  >  Sicherungen

Jeep Compass > Sicherungen

WARNUNG!

  • Verwenden Sie beim Austauschen einer durchgebrannten Sicherung stets eine entsprechende Ersatzsicherung mit dem gleichen Amperewert wie die ursprüngliche Sicherung. Tauschen Sie eine Sicherung nie gegen eine andere Sicherung mit einem höheren Amperewert aus. Ersetzen Sie eine durchgebrannte Sicherung nie durch Metalldrähte oder anderes Material. Stecken Sie keine Sicherung in einen Schutzschalter- Steckplatz oder umgekehrt.

    Wenn Sie keine geeigneten Sicherungen verwenden, kann dies zu schweren Verletzungen, Feuer und/oder Sachschäden führen.

  • Stellen Sie vor dem Austausch einer Sicherung sicher, dass die Zündung ausgeschaltet ist und dass alle anderen Funktionen ausgeschaltet und/oder deaktiviert sind.
  • Wenn die ausgetauschte Sicherung erneut durchbrennt, wenden Sie sich an einen Vertragshändler.
  • Wenn eine allgemeine Schutzsicherung für Sicherheitssysteme (Airbag-System, Bremsanlage), Kraftübertragungssysteme (Motorsystem, Getriebesystem) oder das Lenksystem durchbrennt, wenden Sie sich an einen Vertragshändler.

VORSICHT! Falls der hintere Motorraum gereinigt werden muss, achten Sie darauf, dass der Sicherungskasten und die Frontscheibenwischermotoren nicht unmittelbar mit Wasser in Berührung kommen.

Allgemeine Informationen

Die Sicherungen schützen elektrische Systeme gegen zu hohen Strom.

Wenn ein Gerät nicht funktioniert, müssen Sie das Sicherungselement in der Blattsicherung auf einen Bruch/eine Aufschmelzung prüfen.

Denken Sie auch daran, dass durch eine Verwendung von Steckdosen bei abgestelltem Motor über einen längeren Zeitraum die Batterie im Fahrzeug entladen werden kann.

Lage der Sicherungen

Die Sicherungen sind in Controller im Motorraum zusammengefasst.

Sicherungen im Motorraum/Stromversorgungseinheit

Der Motorraum-Sicherungskasten befindet sich auf der linken Seite des Motorraums.

Jeep Compass. Sicherungen
Lage von Sicherungskasten und Abdeckung

  1. Abdeckungsschraube
  2. Sicherungsabdeckung

Jeep Compass. Sicherungen
Lage der Batteriesicherungsabdeckung

  1. Laschen der Sicherungsabdeckung
  2. Sicherungsabdeckung

HINWEIS: Sicherungen für Sicherheitssysteme (markiert mit *) müssen von einem Vertragshändler gewartet werden.

Jeep Compass. Sicherungen

Jeep Compass. Sicherungen

Jeep Compass. Sicherungen

Jeep Compass. Sicherungen

Der Sicherungskasten verfügt an der Unterseite über zusätzliche ATO-Sicherungsträger.

Jeep Compass. Sicherungen

Sicherungen im Motorraum/Nebentafel

Der Hilfssicherungskasten befindet sich vor der Batterie auf der linken Seite des Motorraums.

Jeep Compass. Sicherungen

Innenraum, Sicherungen

Die Sicherungsplatte im Innenraum befindet sich im Fahrgastraum an der linken Seite des Armaturenbretts unter der Instrumententafel.

HINWEIS: Sicherungen für Sicherheitssysteme (markiert mit *) müssen von einem Vertragshändler gewartet werden.

Jeep Compass. Sicherungen

Jeep Compass. Sicherungen

Sicherungs-/Relaiskasten im hinteren Laderaum

Für den Zugang zu den Sicherungen entfernen Sie die Zugangsklappe von der linken Rückseite des hinteren Laderaums.

Jeep Compass. Sicherungen
Zugangsklappe zum Sicherungskasten im Laderaum

Um die Sicherungsabdeckung zu entfernen, drücken Sie auf die Laschen, und heben Sie sie nach oben.

Jeep Compass. Sicherungen
Abdeckung des Sicherungskastens im Laderaum

Die Sicherungen können in zwei Einheiten enthalten sein. Sicherungshalter Nr. 1 befindet sich am nächsten zum Heck des Fahrzeugs und Sicherungshalter Nr. 2 (bei Ausstattung mit Anhängerkupplung) befindet sich am nächsten zur Vorderseite des Fahrzeugs.

HINWEIS: Sicherungen für Sicherheitssysteme (markiert mit *) müssen von einem Vertragshändler gewartet werden.

Sicherungshalter Nr. 1

Jeep Compass. Sicherungen

Sicherungshalter Nr. 2

Jeep Compass. Sicherungen

Auf der Sicherungs-/Relaiskastenhalterung im hinteren Laderaum ist ein Maxi-Sicherungshalter für die elektrisch betätigte Heckklappe und ein ATO/UNI Val-Sicherungshalter für die Hi-Fi-Anlage vorhanden.

Jeep Compass. Sicherungen

Wagenheber, Bedienung und Radwechsel

Warnblinkanlage

MEHR SEHEN:

. BSM (Spurwechsel-Assistent)

Der Spurwechsel-Assistent ist ein System, das den Fahrer mithilfe von rechts und links im Heckstoßfänger montierten Heckradarsensoren bei einem Fahrspurwechsel bei der Überprüfung der Umgebung auf freie Fahrt unterstützt. WARNUNG ■ Vorsichtsmaßregeln für die Verwendung des Systems Als Fahrer sind allein Sie für das sichere Führen Ihres Fahrzeugs verantwortlich.

Jeep Compass. Fernstartanlage - je nach Ausstattung

Drücken Sie die Fernstarttaste auf dem Schlüssel-Griffstück innerhalb von fünf Sekunden zweimal. Wenn Sie die Fernstarttaste ein drittes Mal drücken, wird der Motor abgestellt. Um das Fahrzeug zu fahren, drücken Sie die Taste START/STOP (Start/Stopp), um die Zündung in den Modus ON/RUN (Ein/ Start) zu schalten.

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com