Jeep Compass  >  Jeep Compass Betriebsanleitung  >  Start und Betrieb  >  Lanesense - je nach Ausstattung

Jeep Compass > Lanesense - je nach Ausstattung

LaneSense-Betrieb

Das LaneSense-System arbeitet in einem Bereich zwischen 37 mph (60 km/h) und 112 mph (180 km/h). Mithilfe einer Vorwärtskamera erfasst das Lane- Sense-System die Fahrspurmarkierungen und die Fahrzeugposition innerhalb der Fahrspurgrenzen.

Wenn beide Fahrspurmarkierungen erkannt wurden und der Fahrer unabsichtlich aus der Fahrspur driftet (kein Blinker gesetzt), bietet das LaneSense-System eine haptische Warnung in Form eines am Lenkrad angelegten Drehmoments sowie eine visuelle Warnung in der Kombiinstrumentanzeige, welche den Fahrer auffordern, innerhalb der Fahrspurbegrenzungen zu bleiben.

Der Fahrer kann die haptische Warnung manuell jederzeit übersteuern, indem er ein Drehmoment am Lenkrad erzeugt.

Wenn nur eine einzelne Fahrspurmarkierung erkannt wurde und der Fahrer unabsichtlich über die Fahrspurmarkierung driftet (kein Blinker gesetzt), gibt das LaneSense-System eine visuelle Warnung über die Kombiinstrumentanzeige aus, um den Fahrer aufzufordern, innerhalb der Fahrspurbegrenzungen zu bleiben. Wenn nur eine einzelne Fahrspurmarkierung erkannt wurde, wird keine haptische Drehmomentwarnung ausgegeben.

HINWEIS: Wenn die Betriebsbedingungen erfüllt sind, überwacht das LaneSense-System, ob sich die Hände des Fahrers am Lenkrad befinden.

Werden die Hände des Fahrers nicht auf dem Lenkrad erfasst, ertönt ein akustisches Warnsignal, und eine visuelle Warnung wird angezeigt. Das System wird deaktiviert, wenn die Hände des Fahrers nicht zum Lenkrad zurückkehren.

LaneSense ein- oder ausschalten

Jeep Compass. LanesenseDie Standardeinstellung des Lane- Sense ist "Off" (Aus).

Die LaneSense-Taste befindet sich auf dem Bedienfeld unter dem Uconnect- Display.

Zum Einschalten des LaneSense-Systems drücken Sie die LaneSense-Taste (LED erlischt). Die Meldung "LaneSense On" (LaneSense ein) wird auf der Kombiinstrumentanzeige angezeigt.

Zum Ausschalten des LaneSense-Systems drücken Sie die LaneSense-Taste einmal (LED leuchtet).

HINWEIS: Das LaneSense-System speichert den letzten Systemstatus (EIN oder AUS) beim letzten Einschalten der Zündung, wenn die Zündung auf ON/RUN (Ein/Start) gestellt wird.

LaneSense - Warnmeldung

Das LaneSense-System zeigt den aktuellen Abtrieb von der Fahrspur auf der Kombiinstrumentanzeige an.

Standard-Kombiinstrumentanzeige - je nach Ausstattung

Bei eingeschaltetem LaneSense-System werden die Fahrspurlinien grau dargestellt, wenn beide Fahrspurbegrenzungen nicht erkannt worden sind, und die LaneSense-Kontrollleuchte ist dauerhaft weiß.

Linke Fahrspurabweichung - nur linke Fahrspur erkannt

  • Bei eingeschaltetem LaneSense-System ist die LaneSense-Kontrollleuchte dauerhaft weiß, wenn nur die linke Fahrspurmarkierung erkannt worden ist, und das System ist bereit, visuelle Warnungen im Kombiinstrument anzuzeigen, wenn eine unabsichtliche Fahrspurabweichung stattfindet.
  • Wenn das LaneSense-System feststellt, dass die Fahrspur erreicht wurde und eine Fahrspurabweichung vorliegt, blinkt die linke dicke Fahrspurlinie weiß und grau, die linke dünne Linie bleibt dauerhaft weiß und die LaneSense-Kontrollleuchte ändert sich von dauerhaft weiß in blinkend gelb.

HINWEIS: Das LaneSense-System arbeitet in entsprechender Weise bei einer rechten Fahrspurabweichung, wenn nur die rechte Fahrspurmarkierung erkannt wurde.

Linke Fahrspurabweichung - beide Fahrspuren erkannt

  • Bei eingeschaltetem LaneSense-System ändern sich die Fahrspurlinien von grau in weiß, um anzuzeigen, dass beide Fahrspurmarkierungen erkannt wurden. Die LaneSense-Kontrollleuchte leuchtet dauerhaft grün, wenn beide Fahrspurmarkierungen erkannt wurden. Das System ist bereit, bei einer unabsichtlichen Fahrspurabweichung visuelle Warnungen im Kombiinstrument anzuzeigen und eine Drehmomentwarnung im Lenkrad auszugeben.
  • Wenn das LaneSense-System eine Fahrspurabweichung feststellt, ändern sich die linke dicke Fahrspurlinie und die linke dünne Linie in dauerhaft weiß. Die LaneSense-Kontrollleuchte ändert sich von dauerhaft grün in dauerhaft gelb.

    Zu diesem Zeitpunkt wird ein Drehmoment auf das Lenkrad in der entgegengesetzten Richtung zur Fahrspurbegrenzung übertragen.

    Beispiel: Wenn eine Annäherung an die linke Seite der Fahrspur erfolgt, wird das Lenkrad nach rechts ge20d143252063+ reht.

  • Wenn das LaneSense-System feststellt, dass die Fahrspur erreicht wurde und eine Fahrspurabweichung vorliegt, blinkt die linke dicke Fahrspurlinie weiß und grau, die linke dünne Linie bleibt dauerhaft weiß und die LaneSense-Kontrollleuchte ändert sich von dauerhaft gelb in blinkend gelb. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Drehmoment auf das Lenkrad in der entgegengesetzten Richtung zur Fahrspurbegrenzung übertragen.

    Beispiel: Wenn eine Annäherung an die linke Seite der Fahrspur erfolgt, wird das Lenkrad nach rechts gedreht.

HINWEIS: Das LaneSense-System arbeitet bei einer rechten Fahrspurabweichung in entsprechender Weise.

Premium-Kombiinstrumentanzeige - je nach Ausstattung

Bei eingeschaltetem LaneSense-System werden die Fahrspurlinien grau dargestellt, wenn beide Fahrspurbegrenzungen nicht erkannt worden sind, und die LaneSense-Kontrollleuchte ist dauerhaft weiß.

Linke Fahrspurabweichung - nur linke Fahrspur erkannt

  • Bei eingeschaltetem LaneSense-System ist die LaneSense-Kontrollleuchte dauerhaft weiß, wenn nur die linke Fahrspurmarkierung erkannt worden ist, und das System ist bereit, visuelle Warnungen im Kombiinstrument anzuzeigen, wenn eine unabsichtliche Fahrspurabweichung stattfindet.
  • Wenn das LaneSense-System feststellt, dass die Fahrspur erreicht wurde und eine Fahrspurabweichung vorliegt, blinkt die linke dicke Fahrspurlinie gelb, die linke dünne Linie bleibt dauerhaft gelb und die LaneSense-Kontrollleuchte ändert sich von dauerhaft weiß in blinkend gelb.

HINWEIS: Das LaneSense-System arbeitet in entsprechender Weise bei einer rechten Fahrspurabweichung, wenn nur die rechte Fahrspurmarkierung erkannt wurde.

Linke Fahrspurabweichung - beide Fahrspuren erkannt

  • Bei eingeschaltetem LaneSense-System ändern sich die Fahrspurlinien von grau in weiß, um anzuzeigen, dass beide Fahrspurmarkierungen erkannt wurden. Die LaneSense-Kontrollleuchte leuchtet dauerhaft grün, wenn beide Fahrspurmarkierungen erkannt wurden. Das System ist bereit, bei einer unabsichtlichen Fahrspurabweichung visuelle Warnungen im Kombiinstrument anzuzeigen und eine Drehmomentwarnung im Lenkrad auszugeben.
  • Wenn das LaneSense-System eine Fahrspurabweichung feststellt, ändern sich die linke dicke Fahrspurlinie und die linke dünne Linie in dauerhaft gelb. Die LaneSense-Kontrollleuchte ändert sich von dauerhaft grün in dauerhaft gelb.

    Zu diesem Zeitpunkt wird ein Drehmoment auf das Lenkrad in der entgegengesetzten Richtung zur Fahrspurbegrenzung übertragen.

    Beispiel: Wenn eine Annäherung an die linke Seite der Fahrspur erfolgt, wird das Lenkrad nach rechts gedreht.

  • Wenn das LaneSense-System feststellt, dass die Fahrspur erreicht wurde und eine Fahrspurabweichung vorliegt, blinkt die linke dicke Fahrspurlinie gelb und die linke dünne Linie bleibt dauerhaft gelb.

    Die LaneSense-Kontrollleuchte bleibt dauerhaft gelb. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Drehmoment auf das Lenkrad in der entgegengesetzten Richtung zur Fahrspurbegrenzung übertragen.

    Beispiel: Wenn eine Annäherung an die linke Seite der Fahrspur erfolgt, wird das Lenkrad nach rechts gedreht.

HINWEIS: Das LaneSense-System arbeitet bei einer rechten Fahrspurabweichung in entsprechender Weise.

Änderung des LaneSense-Status

Beim LaneSense-System können die Intensität der Drehmomentwarnung (niedrig/ mittel/hoch) und die Warnzonenempfindlichkeit (früh/mittel/spät) über den Bildschirm des Uconnect-Systems eingestellt werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung unter "Uconnect- Einstellungen" in "Multimedia".

HINWEIS:

  • Das System wird immer dann kein Drehmoment auf das Lenkrad aufbringen, wenn ein Sicherheitssystem anspricht (Antiblockiersystem, Antriebsschlupfregelung, elektronisches Stabilitätsprogramm, Kollisionswarnsystem usw.)
  • Die Verwendung der Blinker und Warnblinkanlage unterdrückt auch die Warnungen.

Parkview-Rückfahrkamera - je nach Ausstattung

Sobald sich das Getriebe in der Stellung REVERSE (Rückwärtsgang) befindet, wird Ihnen ein Bild des Bereichs hinter Ihrem Fahrzeug angezeigt. Das Bild der Park- View-Rückfahrkamera wird auf dem Uconnect- Display in der Mitte der Instrumententafel angezeigt.

Wenn das Uconnect-Display verschwommen ist, reinigen Sie die Kameralinse. Sie befindet sich am Heck des Fahrzeugs, oberhalb des Nummernschilds.

Weitere Informationen finden Sie unter "ParkView Rückfahrkamera" in "Start und Betrieb" in der Bedienungsanleitung.

WARNUNG! Auch wenn das ParkView- Rückfahrkamerasystem aktiviert ist, muss der Fahrer beim Zurücksetzen die nötige Vorsicht walten lassen. Vergewissern Sie sich vor dem Zurücksetzen stets, dass sich hinter Ihrem Fahrzeug keine Fußgänger, Tiere, andere Fahrzeuge oder nicht einsehbare Bereiche befinden. Sie sind für die Sicherheit in Ihrer Umgebung verantwortlich und müssen beim Zurücksetzen die nötige Vorsicht walten lassen. Andernfalls kann es bei einem Unfall zu schweren oder tödlichen Verletzungen kommen.

VORSICHT!

  • Zur Vermeidung von Schäden am Fahrzeug sollte ParkView nur als Einparkhilfe verwendet werden. Die ParkView-Kamera kann nicht jedes Hindernis oder Objekt in Ihrer Fahrtrichtung anzeigen.
  • Zur Vermeidung von Fahrzeugschäden muss das Fahrzeug bei Verwendung von ParkView langsam zurückgesetzt werden, damit es rechtzeitig angehalten werden kann. Dem Fahrer wird empfohlen, bei Verwendung des Park- View-Systems häufig über die Schulter zu blicken.

Betanken des Fahrzeugs

Parksense-Parkassistentsystem - je nach Ausstattung

MEHR SEHEN:

Jeep Compass. Sitze

Die Sitze sind Bestandteil des Insassen-Rückhaltesystems im Fahrzeug. WARNUNG! Es ist gefährlich, Personen im Gepäckraum eines Fahrzeugs innen oder außen zu befördern. Bei einem Unfall besteht für diese Fahrzeuginsassen eine erheblich größere Gefahr, schwer verletzt oder getötet zu werden.

Jeep Compass. Klimaregelung

Das Klimaregelungssystem gestattet Ihnen eine Regelung der Temperatur, der Menge und der Strömungsrichtung der im Fahrzeug zirkulierenden Luft. Die Bedienelemente befinden sich auf dem Touchscreen (je nach Ausstattung) und auf der Instrumententafel unter dem Radio.

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com