Opel Grandland X  >  Opel Grandland X Betriebsanleitung  >  Instrumente, Bedienelemente  >  Bedienelemente

Opel Grandland X > Bedienelemente

Lenkradeinstellung

Opel Grandland X. Bedienelemente

Griff entriegeln, Lenkrad einstellen, Griff einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist.

Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug und gelöster Lenkradsperre einstellen.

Fernbedienung am Lenkrad

Opel Grandland X. Bedienelemente

Der Geschwindigkeitsregler und der Geschwindigkeitsbegrenzer werden über die Bedienelemente links am Lenkrad bedient.

Zusätzlich kann über die Bedienelemente links am Lenkrad der adaptive Geschwindigkeitsregler eingestellt werden.

Das Infotainment System lässt sich über die Bedienelemente rechts am Lenkrad bedienen.

Weitere Hinweise finden Sie in der Anleitung für das Infotainment System.

Lenkradheizung

Opel Grandland X. Bedienelemente

Die Heizung durch Drücken von einschalten. Die Betätigung wird durch die LED auf der Taste angezeigt.

Opel Grandland X. Bedienelemente

Die empfohlenen Griffbereiche des Lenkrads werden schneller und auf eine höhere Temperatur als die anderen Bereiche geheizt.

Die Heizung ist nur bei laufendem Motor bzw. einem Autostopp aktiv.

Hupe

Opel Grandland X. Bedienelemente

drücken.

Scheibenwischer und Waschanlage

Frontscheibenwischer mit verstellbarem Wischerintervall

Opel Grandland X. Bedienelemente

HI : schnell

LO : langsam

INT : Intervallwischen

OFF : aus

Zum einmaligen Wischen bei ausgeschaltetem Scheibenwischer den Hebel nach unten auf die Position 1x drücken.

Nicht bei vereisten Scheiben einschalten.

In Waschanlagen ausschalten.

Um die Intervallwischfunktion beim nächsten Einschalten der Zündung zu aktivieren, den Hebel nach unten in Position OFF und zurück in Position INT drücken.

Einstellbares Wischintervall

Opel Grandland X. Bedienelemente

Wischerhebel in Position INT.

Zum Anpassen des gewünschten Wischintervalls Einstellrädchen drehen.

Frontscheibenwischer mit Regensensor

Opel Grandland X. Bedienelemente

HI : schnell

LO : langsam

AUTO : Wischautomatik mit Regensensor

OFF : aus

In der AUTO-Stellung erkennt der Regensensor die Wassermenge auf der Windschutzscheibe und regelt automatisch die Frequenz des Scheibenwischers.

Bei ausgeschalteter Zündung ist die Wischautomatik deaktiviert. Um die Wischautomatik beim nächsten Einschalten der Zündung zu aktivieren, den Hebel nach unten in Position OFF und zurück in Position AUTO drücken.

Zum einmaligen Wischen bei ausgeschaltetem Scheibenwischer den Hebel nach unten auf 1x drücken.

Nicht bei vereisten Scheiben einschalten.

In Waschanlagen ausschalten.

Einstellbare Empfindlichkeit des Regensensors

Opel Grandland X. Bedienelemente

Zum Anpassen der Empfindlichkeit das Einstellrädchen drehen.

Opel Grandland X. Bedienelemente

Sensor frei von Staub, Schmutz und Eis halten.

Windschutzscheibenwaschanlage

Opel Grandland X. Bedienelemente

Hebel ziehen. Waschflüssigkeit spritzt auf die Windschutzscheibe und der Wischer wird für einige Wischbewegungen eingeschaltet.

Heckscheibenwischer und Waschanlage

Heckscheibenwischer

Opel Grandland X. Bedienelemente

Zum Einschalten des Heckscheibenwischers die äußere Kappe drehen:

OFF : aus

INT : Intervallbetrieb

ON : Dauerbetrieb

Nicht bei vereister Heckscheibe einschalten.

In Waschanlagen ausschalten.

Der Heckscheibenwischer schaltet sich bei eingeschaltetem Scheibenwischer und Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch ein.

Diese Funktion lässt sich im Menü zur Fahrzeugpersonalisierung aktivieren und deaktivieren.

Heckscheibenwaschanlage

Opel Grandland X. Bedienelemente

Hebel drücken.

Waschflüssigkeit spritzt auf die Heckscheibe und der Wischer wird für einige Wischbewegungen eingeschaltet.

Bei niedrigem Flüssigkeitsstand wird die Heckscheiben-Waschanlage ausgeschaltet.

Außentemperatur

Sinkende Temperatur wird sofort angezeigt, steigende mit Verzögerung.

Opel Grandland X. Bedienelemente

Die Abbildung zeigt ein Beispiel.

Wenn die Außentemperatur auf 3 ºC sinkt, wird im Driver Information Center eine Warnmeldung angezeigt.

Warnung:

Bei einer Anzeige von wenigen Grad über 0 ºC kann die Fahrbahn bereits vereist sein.

Uhr

Uhrzeit und Datum werden im Info- Display angezeigt.

Graphic-Info-Display

Zum Öffnen des Hauptmenüs auf MENU drücken.

Opel Grandland X. Bedienelemente

auswählen.

Konfiguration Anzeige wählen.

Einstellung Datum und Uhrzeit wählen.

Die Werte für Datum und Uhrzeit nacheinander mit dem Vier-Wege-Schalter festlegen. Mit OK bestätigen.

Die Werte für Datum und Uhrzeit nacheinander mit dem Vier-Wege-Schalter festlegen. Mit OK bestätigen.

7''-Colour-Info-Display

drücken und dann Einstellungen anwählen.

Datum und Uhrzeit auswählen, um das entsprechende Untermenü anzuzeigen.

Opel Grandland X. Bedienelemente

Zeitformat einstellen

Zur Auswahl des gewünschten Zeitformats 12h bzw. 24h berühren.

Datumsformat einstellen

Zum Festlegen des gewünschten Datumformats Datumsformat einstellen anklicken und im Untermenü aus den verfügbaren Möglichkeiten wählen.

Auto Set

Um auszuwählen, ob Uhrzeit und Datum automatisch oder manuell eingestellt werden sollen, Auto Set anwählen.

Zum automatischen Einstellen von Uhrzeit und Datum Ein - RDS anwählen.

Zum manuellen Einstellen von Uhrzeit und Datum Aus - manuell anwählen. Wenn Auto Set auf Aus - manuell eingestellt ist, können die Untermenüpunkte Uhrzeit einstellen und Datum einstellen genutzt werden.

Uhrzeit und Datum einstellen

Zum Anpassen der Uhrzeit- und Datumseinstellungen Uhrzeit einstellen oder Datum einstellen anwählen.

+ oder - berühren, um die Einstellungen zu ändern.

8''-Colour-Info-Display

SET drücken und dann OPTIONEN anwählen.

Opel Grandland X. Bedienelemente

Einstellung Uhrzeit-Datum wählen.

Zum Ändern des Anzeigeformats für Datum und Uhrzeit die entsprechenden Registerkarten und dann die gewünschten Formate auswählen.

Standardmäßig werden Datum und Uhrzeit vom System automatisch eingestellt.

Manuelles Einstellen von Datum und Uhrzeit: Die Registerkarte Uhrzeit auswählen.

Synchronisation mit GPS (UTC) auf Off einstellen und dann das Feld Uhrzeit auswählen, um die gewünschte Uhrzeit einzustellen.

Registerkarte Datum und dann Feld Datum: auswählen, um das gewünschte Datum einzustellen.

Zubehörsteckdosen

Opel Grandland X. Bedienelemente

Hinter der Stauraumabdeckung befindet sich eine 12-V-Zubehörsteckdose.

Zum Öffnen auf die Abdeckung drücken.

Opel Grandland X. Bedienelemente

In der hinteren Konsole befindet sich ebenfalls eine 12-V-Zubehörsteckdose.

Opel Grandland X. Bedienelemente

An der linken Seitenwand im Laderaum ist eine weitere 12-V-Zubehörsteckdose vorhanden.

Die maximale Leistungsaufnahme darf 120 W nicht überschreiten.

Opel Grandland X. Bedienelemente

In der hinteren Konsole kann zusätzlich eine 230-V-Zubehörsteckdose vorhanden sein.

Die maximale Leistungsaufnahme darf 150 W nicht überschreiten.

Bei ausgeschalteter Zündung sind die Zubehörsteckdosen deaktiviert. Auch bei niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie werden die Zubehörsteckdosen deaktiviert.

Angeschlossenes elektrisches Zubehör muss bezüglich der elektromagnetischen Verträglichkeit der DIN VDE 40 839 entsprechen.

Kein Strom abgebendes Zubehör wie z. B. Ladegeräte oder Batterien anschließen.

Die Steckdose nicht durch ungeeignete Stecker beschädigen.

USB-Anschlüsse

Opel Grandland X. Bedienelemente

Unter der Stauraumabdeckung befindet sich ein USB-Anschluss. Zum Öffnen auf die Abdeckung drücken.

Opel Grandland X. Bedienelemente

Ein weiterer USB-Anschluss kann in der hinteren Konsole enthalten sein.

Die USB-Anschlüsse sind zum Laden externer Geräte vorbereitet und ermöglichen eine Datenverbindung zum Infotainment System. Weitere Informationen sind im Handbuch des Infotainment Systems zu finden.

Hinweis

Die Buchsen müssen immer sauber und trocken gehalten werden.

Induktives Laden

Warnung:

Das induktive Laden kann den Betrieb implantierter Herzschrittmacher oder anderer medizinischer Geräte beeinträchtigen.

Gegebenenfalls vor der Verwendung des Geräts für induktives Laden ärztlichen Rat einholen.

Warnung:

Vor dem Laden eines mobilen Geräts alle metallenen Gegenstände vom Ladegerät entfernen, da diese Gegenstände sehr heiß werden könnten.

Opel Grandland X. Bedienelemente

Um ein Gerät zu laden, muss die Zündung eingeschaltet sein.

Laden eines Mobilgeräts:

1. Alle Gegenstände aus dem Ladegerät entfernen.

2. Das mobile Gerät mit dem Display nach oben auf die Ladevorrichtung in der Ablage legen. Das mobile Gerät mit dem Gummiband befestigen.

Die LED zeigt den Ladestatus an: Sie leuchtet grün, wenn das mobile Gerät geladen wird.

PMA- und Qi-kompatible Geräte können induktiv geladen werden.

Für bestimmte Mobilgeräte können zum induktiven Laden eine Abdeckung an der Rückseite mit einer integrierten Spule oder eine Hülle erforderlich sein.

Schutzabdeckungen für Mobilgeräte können sich negativ auf das induktive Laden auswirken.

Falls das Mobilgerät nicht ordnungsgemäß aufgeladen wird, das Gerät um 180º drehen und nochmals auf das Ladegerät legen.

Warnleuchten, Anzeige-Instrumente, Kontrollleuchten

Instrumente, Bedienelemente

MEHR SEHEN:

Renault Kadjar. Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum

ABLAGEFÄCHER, AUSRÜSTUNG FAHRGASTRAUM Ablagefächer in den vorderen Seitentüren 1 Sie dienen zur Unterbringung einer 1,5-Liter- Flasche. Keinerlei Gegenstände im vor- deren Fußraum unterbringen, besonders auf der Fahrerseite; sie könnten beim plötzlichen Bremsen unter das Bremspedal rutschen und dieses blockieren.

Renault Kadjar. Schlüssel, Funk-Fernbedienung

SCHLÜSSEL, FUNK-FERNBEDIENUNG: Allgemeines Verriegeln aller Türen und Klappen. Entriegeln aller Türen und Klappen. Zündschlüssel, Schlüssel für die Fahrertür. Verriegelung/Entriegelung der Heckklappe. Fernbedienung mit einklappbarem Einsatz: Verriegelung/Entriegelung des Schlüsseleinsatzes.

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com