Opel Grandland X  >  Opel Grandland X Betriebsanleitung  >  Fahren und Bedienung  >  Automatikgetriebe

Opel Grandland X > Automatikgetriebe

Das Automatikgetriebe ermöglicht ein automatisches Schalten (Automatik- Modus) oder ein manuelles Schalten (Manuell-Modus).

Im Manuell-Modus kann durch Antippen des Wählhebels nach + oder - von Hand geschaltet werden.

Getriebe-Display

Opel Grandland X. Automatikgetriebe

Im Driver Information Center werden Modus oder gewählter Gang angezeigt.

Im Automatikbetrieb wird das Fahrprogramm durch D angezeigt.

Im Manuell-Modus werden M und die Nummer des ausgewählten Gangs angezeigt.

R zeigt den Rückwärtsgang an.

N zeigt die Neutral- bzw. Leerlaufstellung an.

P zeigt die Parkstellung an.

Wählhebel

Opel Grandland X. Automatikgetriebe

Zum Schalten den Wählhebel wie oben abgebildet durch die Schaltkulisse führen.

P : Parkstellung, Vorderräder sind blockiert; nur bei stillstehendem Fahrzeug und betätigter Parkbremse einlegen

R : Rückwärtsgang, nur bei stillstehendem Fahrzeug einlegen

N : Neutral- bzw. Leerlaufstellung

D : Automatikbetrieb

M : Manuell-Modus

+ : Hochschalten im Manuell- Modus

 - : Herunterschalten im Manuell- Modus

Der Wählhebel ist in P gesperrt und kann nur bewegt werden, wenn die Zündung eingeschaltet ist und das Bremspedal betätigt wird.

Der Motor kann nur gestartet werden, wenn der Wählhebel in Stellung P oder N ist. Wenn N gewählt ist, vor dem Starten das Bremspedal drücken oder die Parkbremse betätigen.

Während des Schaltens nicht beschleunigen. Gas- und Bremspedal nie gleichzeitig betätigen.

Mit eingelegtem Gang und gelöster Bremse fährt das Fahrzeug langsam an.

Bremsunterstützung des Motors

Um die Motorbremswirkung zu nutzen, bei Bergabfahrt rechtzeitig einen niedrigeren Gang wählen, siehe Manuell-Modus.

Herausschaukeln

Schaukeln ist nur zulässig, wenn das Fahrzeug in Sand, Schlamm oder Schnee steckt. Wählhebel wiederholt zwischen D und R hin- und herbewegen.

Motor nicht hochdrehen und plötzliche Beschleunigung vermeiden.

Fahrzeug abstellen

Parkbremse betätigen und P einlegen.

Manuell-Modus

Opel Grandland X. Automatikgetriebe

Schieben Sie den Wählhebel aus D nach links auf M.

Den Wählhebel nach vorne in Richtung + tippen, um in einen höheren Gang zu schalten.

Den Wählhebel nach hinten in Richtung - tippen, um in einen kleineren Gang zu schalten.

Wird ein höherer Gang bei zu geringer Geschwindigkeit bzw. ein niedrigerer Gang bei zu hoher Geschwindigkeit gewählt, wird nicht geschaltet.

Dies kann zu einer Meldung im Fahrerinformationszentrum führen.

Im Manuell-Modus erfolgt bei hohen Motordrehzahlen kein automatisches Hochschalten.

Anzeige zum Schalten

Das Symbol bzw. wird zusammen mit einer Zahl angezeigt, wenn aus Gründen der Kraftstoffeinsparung geschaltet werden sollte.

Die Schaltanzeige wird nur im Manuell- Modus angezeigt.

Elektronisch gesteuerte Fahrprogramme

  • Das Betriebstemperaturprogramm bringt den Katalysator nach einem Kaltstart durch erhöhte Motordrehzahl schnell auf die erforderliche Temperatur.
  • Spezielle Programme passen die Schaltpunkte bei Bergauf- oder Bergabfahren automatisch an.
  • Auf verschneiten, vereisten oder anderweitig rutschigen Fahrbahnen bietet die elektronische Getriebesteuerung dem Fahrer die Möglichkeit, zum Anfahren manuell in den ersten, zweiten oder dritten Gang zu schalten.

Kickdown

Durch Drücken des Gaspedals über die Kickdownstellung hinaus wird unabhängig vom ausgewählten Fahrmodus eine maximale Beschleunigung verursacht. Das Getriebe schaltet je nach Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang.

Störung

Im Störungsfall wird im Driver Information Center eine Meldung angezeigt.

Die elektronische Getriebesteuerung gibt nur den dritten Gang frei. Das Getriebe schaltet nicht mehr automatisch.

Nicht schneller als 100 km/h fahren.

Störungsursache umgehend von einer Werkstatt beheben lassen.

Stromunterbrechung

Bei einer Stromunterbrechung lässt sich der Wählhebel nicht aus Stellung P bewegen.

Bei entladener Fahrzeugbatterie Starthilfe durchführen.

Wenn die Fahrzeugbatterie nicht die Ursache der Störung ist, den Wählhebel lösen.

1. Die Parkbremse anziehen.

2. Die Wählhebel-Verkleidung von der Mittelkonsole lösen. Einen Finger in die Ledermanschette unter dem Wählhebel stecken und die Verkleidung nach oben drücken.

Opel Grandland X. Automatikgetriebe

3. Taste nach unten drücken und den Wählhebel aus der Stellung P bringen. Ursache der Stromunterbrechung von einer Werkstatt beheben lassen.

4. Die Wählhebelverkleidung wieder an der Mittelkonsole anbringen.

Schaltgetriebe

Opel Grandland X. Schaltgetriebe

Zum Einlegen des Rückwärtsgangs beim 6-Gang-Getriebe das Kupplungspedal betätigen, den Ring unter dem Wählhebel nach oben ziehen und den Wählhebel nach links und nach vorne bewegen.

Lässt sich der Gang nicht einlegen, den Wählhebel in Leerlaufstellung führen, das Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Dann die Gangauswahl wiederholen.

Die Kupplung nicht unnötig schleifen lassen!

Bei jeder Betätigung Kupplungspedal voll durchtreten. Pedal nicht als Fußstütze verwenden.

Wenn für eine bestimmte Dauer ein Kupplungsschlupf erkannt wird, wird die Motorleistung reduziert. Im Driver Information Center wird eine Warnung angezeigt. Die Kupplung freigeben.

Achtung:

Es wird davon abgeraten, mit einer Hand am Wählhebel zu fahren.

Bremsen

Motorabgase

MEHR SEHEN:

Opel Grandland X. Geschwindigkeitsregler

Der Geschwindigkeitsregler kann Geschwindigkeiten über 40 km/h speichern und konstant halten. Als weitere Bedingung muss beim Schaltgetriebe mindestens der dritte Gang eingelegt sein. Beim Automatikgetriebe muss Position D oder in Position M mindestens der zweite Gang gewählt sein.

. Anzeigen und Instrumente (außerF SPORT-Modelle)

Instrumentenanzeige ■ Anordnung der Anzeigen und Instrumente Die Positionen einiger angezeigter Elemente und die Maßeinheiten können je nach vorgesehenem Bestimmungsland des Fahrzeugs abweichen. Multi-Informationsdisplay Zeigt dem Fahrer verschiedene Fahrzeugdaten an Zeigt Warnmeldungen an, wenn eine Funktionsstörung auftritt Außentemperatur Zeigt die Außentemperatur in einem Bereich von -40 ºC bis 50 ºC an Die Kontrollleuchte für niedrige Außentemperatur leuchtet auf, wenn

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com