Lexus UX  >  Lexus UX Betriebsanleitung  >  Fahren  >  Verwenden der Fahrunterstützungssysteme  >  RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

Lexus UX > RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

Die RCTA-Funktion nutzt die Heckradarsensoren des Spurwechsel-Assistenten (BSM), die an der Innenseite des Heckstoßfängers montiert sind.

Diese Funktion soll dem Fahrer beim Zurücksetzen dabei helfen, schlecht einsehbare Bereiche zu überprüfen.

Komponenten des Systems

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  1. Multi-Informationsdisplay
    Die RCTA-Funktion kann ein- oder ausgeschaltet werden.

    Wenn die RCTA-Funktion deaktiviert ist, leuchtet die RCTAOFF-Kontrollleuchte.

  2. Außenspiegel-Anzeigen
    Wenn ein Fahrzeug erfasst wird, das sich hinter Ihrem Fahrzeug von rechts oder links nähert, blinken beide Außenspiegel-Anzeigen.
  3. Zentraldisplay
    Wenn ein Fahrzeug erfasst wird, das sich hinter Ihrem Fahrzeug von rechts oder links nähert, wird das RCTA-Symbol für die entsprechende Seite auf dem Zentraldisplay angezeigt.

    In der Abbildung nähert sich Ihrem Fahrzeug zu Illustrationszwecken von beiden Seiten ein Fahrzeug.

  4. RCTA-Warnsummer
    Wenn ein Fahrzeug erfasst wird, das sich hinter Ihrem Fahrzeug von rechts oder links nähert, ertönt ein Warnsummer. Der Warnsummer ertönt auch direkt nach dem Einschalten der RCTA-Funktion ca. 1 Sekunde lang.

Ein-/Ausschalten der RCTA-Funktion

Verwenden Sie zum Aktivieren bzw.

Deaktivieren der RCTA-Funktion die Instrumentenschalter.

1. Drücken Sie oder , um auszuwählen.

2. Drücken Sie oder , um "PKSA" auszuwählen, und drücken Sie dann "OK".

3. Drücken Sie oder , um "RCTA" auszuwählen, und drücken Sie dann "OK".

Jedes Mal, wenn der Start-Schalter ausgeschaltet und dann auf ON geschaltet wird, wird die RCTA-Funktion automatisch aktiviert.

WARNUNG

■ Vorsichtsmaßregeln für die Verwendung der Funktion

Als Fahrer sind allein Sie für das sichere Führen Ihres Fahrzeugs verantwortlich. Fahren Sie immer umsichtig und achten Sie auf Ihre Umgebung.

Die RCTA-Funktion ist nur eine Zusatzfunktion, die Sie warnt, wenn sich ein Fahrzeug hinter Ihrem Fahrzeug von rechts oder links nähert. Da die RCTA-Funktion unter bestimmten Bedingungen möglicherweise nicht einwandfrei funktioniert, müssen Sie sich stets gründlich umsehen und sicherstellen, dass keine Gefahr vorliegt. Blindes Vertrauen in diese Funktion kann zu einem Unfall mit tödlichen oder schweren Verletzungen führen.

HINWEIS

■ Vor der Verwendung der RCTA-Funktion

Platzieren Sie keine Hindernisse in der Nähe der Sensoren.

■ Sichtbarkeit der Außenspiegel-Anzeige

Bei starker Sonneneinstrahlung ist die Außenspiegel- Anzeige eventuell schwer zu sehen.

■ Akustische Wahrnehmung des RCTA-Warnsummers

Bei lauten Hintergrundgeräuschen, wie etwa wenn das Audiosystem laut eingeschaltet ist, ist der RCTA-Warnsummer möglicherweise schlecht zu hören.

■ Wenn "RCTA NICHT VERFÜGBAR." auf dem Multi-Informationsdisplay angezeigt wird

Möglicherweise haftet Eis, Wasser, Schnee, Schlamm usw. am Heckstoßfänger rund um die Sensoren. Entfernen Sie Eis, Schnee, Schlamm usw. vom Heckstoßfänger, damit das System wieder normal funktioniert.

Des Weiteren arbeitet die Funktion möglicherweise nicht normal, wenn sie in einer extrem heißen oder kalten Umgebung verwendet wird.

RCTA-Funktion

■ Funktionsweise der RCTA-Funktion

Die RCTA-Funktion nutzt Heckradarsensoren zur Erfassung von Fahrzeugen, die sich hinter Ihrem Fahrzeug von rechts oder links nähern, und weist Sie auf diese Fahrzeuge hin, indem sie die Außenspiegel- Anzeigen blinken und einen Warnsummer ertönen lässt.

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  1. Herannahende Fahrzeuge
  2. Erfassungsbereiche für herannahende Fahrzeuge

■ RCTA-Symbolanzeige

Wenn ein Fahrzeug erfasst wird, das sich hinter Ihrem Fahrzeug von rechts oder links nähert, wird auf dem Zentraldisplay Folgendes angezeigt.

  • Beispiel (Lexus-Einparkhilfemonitor) (falls vorhanden): Fahrzeuge nähern sich Ihrem Fahrzeug von beiden Seiten

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

■ Erfassungsbereiche der RCTA-Funktion

Die Bereiche, in denen Fahrzeuge erfasst werden können, sind nachstehend dargestellt.

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

Der Warnsummer kann Sie auf schnell fahrende Fahrzeuge hinweisen, die sich Ihrem Fahrzeug aus einer größeren Entfernung nähern.

Beispiel:

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

■ Voraussetzungen für den Betrieb der RCTA-Funktion

Die RCTA-Funktion ist betriebsbereit, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Der Start-Schalter befindet sich auf ON.
  • Die RCTA-Funktion ist eingeschaltet.
  • Der Schalt-/Wählhebel steht auf "R".
  • Die Geschwindigkeit beträgt weniger als ca. 8 km/h.
  • Die Geschwindigkeit des herannahenden Fahrzeugs liegt zwischen ca. 8 km/h und 28 km/h.

■ Festlegen der Warnsummerlautstärke

Die Warnsummerlautstärke kann über das Multi-Informationsdisplay eingestellt werden.

■ Bedingungen, unter denen die RCTA-Funktion ein Fahrzeug nicht erfasst

Die RCTA-Funktion ist nicht darauf ausgelegt, folgende Fahrzeugtypen und/oder Objekte zu erfassen:

  • Fahrzeuge, die sich direkt von hinten nähern
  • Fahrzeuge, die aus einem Parkplatz neben Ihrem Fahrzeug zurücksetzen
  • Fahrzeuge, die von den Sensoren aufgrund von Hindernissen nicht erfasst werden können

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Schutzplanken, Mauern, Schilder, geparkte Fahrzeuge und ähnliche unbewegliche Gegenstände*
  • Kleinkrafträder, Fahrräder, Fußgänger usw.*
  • Fahrzeuge, die sich von Ihrem Fahrzeug entfernen
  • Fahrzeuge, die sich aus einem Parkplatz neben Ihrem Fahrzeug nähern*

*: Abhängig von den jeweiligen Bedingungen kann jedoch eine Erfassung des Fahrzeugs und/oder Objekts stattfinden.

■ Bedingungen, unter denen die RCTA-Funktion eventuell nicht einwandfrei funktioniert

  • Die RCTA-Funktion erfasst Fahrzeuge in den folgenden Situationen möglicherweise nicht einwandfrei:
  • Wenn die Ausrichtung eines Sensors nicht mehr stimmt, weil der Sensor oder der umgebende Bereich einem starken Stoß ausgesetzt wurde
  • Wenn Schlamm, Schnee, Eis, ein Aufkleber usw. einen Sensor oder den umgebenden Bereich am Heckstoßfänger bedeckt
  • Beim Fahren auf einer nassen Fahrbahn mit tiefen Wasserpfützen bei schlechtem Wetter, wie Starkregen, Schneefall oder Nebel
  • Wenn sich mehrere Fahrzeuge annähern und nur ein geringer Abstand zwischen diesen Fahrzeugen besteht
  • Wenn sich ein Fahrzeug dem Heck Ihres Fahrzeugs schnell nähert
  • Wenn am Fahrzeugheck eine Notabschleppöse angebracht ist
  • Beim Zurücksetzen an einem Hang mit einem starken Gefällewechsel

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Beim Zurücksetzen aus einer schrägen Parklücke

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Unmittelbar nach dem Einschalten der RCTA-Funktion
  • Unmittelbar nach dem Starten des Hybridsystems bei eingeschalteter RCTA-Funktion
  • Wenn die Sensoren ein Fahrzeug aufgrund von Hindernissen nicht erfassen können

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass die RCTAFunktion fälschlicherweise ein Fahrzeug und/oder Objekt erfasst, kann sich in den folgenden Situationen erhöhen:
  • Wenn ein Fahrzeug seitlich an Ihrem Fahrzeug vorbeifährt
  • Wenn die Parklücke zu einer befahrenen Straße weist

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Bei einem geringen Abstand zwischen Ihrem Fahrzeug und Metallobjekten (wie Schutzplanken, Wänden, Schildern oder geparkten Fahrzeugen), die elektrische Wellen in Richtung des Fahrzeughecks reflektieren können
  • Wenn am Fahrzeugheck eine Notabschleppöse angebracht ist
  • Wenn ein erfasstes Fahrzeug eine Kurve fährt, während es sich Ihrem Fahrzeug nähert

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Wenn ein Fahrzeug seitlich an Ihrem Fahrzeug vorbeifährt

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Bei einem geringen Abstand zwischen Ihrem Fahrzeug und Metallobjekten (wie Schutzplanken, Wänden, Schildern oder geparkten Fahrzeugen), die elektrische Wellen in Richtung des Fahrzeughecks reflektieren können

Lexus UX. RCTA-Funktion (Ausparkhilfe)

  • Wenn sich in der Nähe des Fahrzeugs Objekte befinden, die sich drehen, wie etwa das Gebläse einer Klimaanlage
  • Wenn Wasser in Richtung des Heckstoßfängers gespritzt oder gesprüht wird, wie etwa von einem Sprinkler

PKSB (Parkunterstützungsbremse)

Lexus-Einparkhilfesensor

MEHR SEHEN:

. Verwenden der weiteren Innenraumausstattung

Weitere Innenraumausstattung Sonnenblenden Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, um vor Blendungen von vorn geschützt zu sein. Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, haken Sie sie aus und schwenken Sie sie zur Seite, um vor Blendungen von der Seite geschützt zu sein.

Jeep Compass. Tempomat - je nach Ausstattung

Bei eingeschaltetem Tempomat übernimmt diese Funktion bei Geschwindigkeiten über 32 km/h (20 mph) die Funktion des Gaspedals. Die Tempomattasten sind rechts am Lenkrad eingebaut. Tempomattasten Ein/Aus SET (+) (Geschwindigkeit erhöhen) RES (Wiederaufnahme) SET (-) (Geschwindigkeit verringern) CANC (Abbrechen) HINWEIS: Der Tempomat ist so ausgelegt, dass er sich zur Gewährleistung einer einwandfreien Funktion abschaltet, wenn mehrere Tempomat-Funktionen gleichzeitig betätigt w

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com