Renault Kadjar  >  Renault Kadjar Betriebsanleitung  >  Für Ihr Wohlbefinden  >  Gepäckraum

Renault Kadjar > Gepäckraum

GEPÄCKRAUM

Renault Kadjar. GEPÄCKRAUM

Öffnen

Den Knopf 1 eindrücken und die Heckklappe öffnen.

Schließen

Die Heckklappe schließen; dabei zunächst an den Innengriffen ziehen 2.

Renault Kadjar. GEPÄCKRAUM

Manuelles Öffnen von innen

Lässt sich die Heckklappe nicht entriegeln, so kann dies manuell von innen erfolgen:

  • verschaffen Sie sich Zugang zum Gepäckraum, indem Sie die Rückenlehne(n) der Rücksitzbank umklappen
  • führen Sie einen Stift o. Ä. in die Öffnung 3 ein und verschieben Sie das Ganze entsprechend der Zeichnung;
  • Drücken Sie gegen die Heckklappe, um diese zu öffnen.

GEPÄCKRAUMABDECKUNG

Renault Kadjar. GEPÄCKRAUMABDECKUNG

Aufrollen des flexiblen Abschnitts der Heckablage

Ziehen Sie am Haken 3, und heben Sie ihn behutsam an.

Führen Sie die Heckablage beim Aufrollvorgang 2.

Entfernen der Heckablage

Halten Sie die rechte Seite der Gepäckraumabdeckung 2 und drücken Sie die Seite 1 (Bewegung A). Heben Sie die rechte Seite der Gepäckraumabdeckung und dann ihren Rest an.

Renault Kadjar. GEPÄCKRAUMABDECKUNG

Einbau der Gepäckraumabdeckung

Setzen Sie die Seite 1 der Gepäckraumabdeckung in ihre Halterung ein, drücken Sie die Seite 1, und setzen Sie die gegenüberliegende Seite durch Herunterdrücken in ihre Halterung ein.

Aufnahme der Gepäckraumabdeckung

Version ohne Reserverad Heben Sie den doppelten Boden 4 an und bringen Sie die Aufrollvorrichtung der Gepäckraumabdeckung 2 an. Befestigen Sie sie mit den Gummibändern 5 an beiden Seiten des Gepäckraums.

Renault Kadjar. GEPÄCKRAUMABDECKUNG

Legen Sie keine schweren oder harten Gegenstände auf die Gepäckraumabdeckung.

Im Falle einer abrupten Bremsung oder eines Unfalls könnten diese Gegenstände die Insassen in Gefahr bringen.

AUSSTATTUNG GEPÄCKRAUM

Renault Kadjar. AUSSTATTUNG GEPÄCKRAUM

Bodenklappe 1 (je nach Fahrzeug)

Besteht aus zwei unabhängigen und austauschbaren Teilen A und B. Die glatte Seite ermöglicht eine einfache Reinigung.

Position "Laderaumerweiterung"

Indem Sie die Rückenlehne der Rücksitzbank umklappen, entsteht eine gerade Fläche.

Die Bodenklappe ist auf den Stützen 3 positioniert.

Renault Kadjar. AUSSTATTUNG GEPÄCKRAUM

Zwischenstellung

Der Gepäckraum kann in zwei getrennte Bereiche aufgeteilt werden.

  • Entfernen Sie Teil B der Bodenklappe;
  • verstauen Sie sie im Gepäckraum, indem Sie sie zwischen die Führungen 2 gleiten lassen.

Renault Kadjar. AUSSTATTUNG GEPÄCKRAUM

Ablageposition

Sie ermöglicht ein größeres Gepäckraumvolumen.

  • Teil B und dann Teil A der Bodenklappe1 entfernen;
  • Teil A im Gepäckraum unter die Halterungen 3 stellen, anschließend Teil B.

Zulässige Last auf der Bodenklappe in der Position Laderaumerweiterung: 50 kg gleichmäßig verteilt.

Renault Kadjar. AUSSTATTUNG GEPÄCKRAUM

Taschenhaken 4

Zulässiges Maximalgewicht je Haken: 5 kg.

Renault Kadjar. AUSSTATTUNG GEPÄCKRAUM

Verzurrhaken

Befestigungspunkte 5

Falls Ihr Fahrzeug nicht mit Verzurrhaken ausgestattet ist, können Sie diese bei einem Vertragspartner erwerben.

TRANSPORT VON GEGENSTÄNDEN IM GEPÄCKRAUM

Transportgut stets so in den Gepäckraum einräumen, dass die größte Fläche angelehnt ist an:

  • die Rückenlehne der hinteren Sitze bei normaler Beladung (Fall A)
  • Die Lehnen der Vordersitze mit den umgeklappten Rücksitzlehnen, Bodenklappe in Position Laderaumerweiterung (Fall B).
  • Die Lehnen der Vordersitze mit den umgeklappten Rücksitzlehnen, Bodenklappe in Ablageposition, bei maximaler Beladung (Fall C).

Wenn Sie Gegenstände auf die umgeklappte Rückenlehne laden möchten, müssen Sie die Kopfstützen zurückziehen, bevor Sie die Rückenlehne umklappen; dadurch kann die Rückenlehne maximal nach vorne gegen das Sitzbankkissen gedrückt werden.

Renault Kadjar. TRANSPORT VON GEGENSTÄNDEN IM GEPÄCKRAUM

Die Gegenstände mit dem größten Gewicht sollten immer direkt auf dem Gepäckraumboden aufliegen. Ist das Fahrzeug mit Verzurrösen 1 am Gepäckraumboden ausgestattet, nutzen Sie diese zum Fixieren transportierter Gegenstände.

Das Ladegut ist so zu sichern, dass bei heftigem Bremsen keinerlei Gegenstände nach vorne auf die Insassen geschleudert werden können. Rasten Sie die Schlosszungen der hinteren Sicherheitsgurte stets in die Gurtschlösser ein, auch wenn sie nicht benutzt werden.

TRANSPORT VON GEGENSTÄNDEN: Anhängerzugvorrichtung

Renault Kadjar. TRANSPORT VON GEGENSTÄNDEN: Anhängerzugvorrichtung

Zulässige Stützlast, zulässige Anhängelast, gebremst und ungebremst: Siehe Kapitel 6 unter "Gewichte".

Auswahl und Montage der Anhängerzugvorrichtung

Maximales Gewicht der Anhängerzugvorrichtung: 42 kg

Zu Montage und Benutzung der Anhängerzugvorrichtung die Anweisung des Herstellers beachten.

Es empfiehlt sich, diese Anleitung mit den Fahrzeugpapieren aufzubewahren.

Renault Kadjar. TRANSPORT VON GEGENSTÄNDEN: Anhängerzugvorrichtung

Höchstmaß A: 1036 mm

Falls die Anhängerkupplung das Kennzeichen oder die Nebelschlussleuchte des Fahrzeugs verdeckt, muss sie entfernt werden, wenn kein Anhänger angehängt ist.

Beachten Sie in jedem Fall die geltenden gesetzlichen Vorschriften

GEPÄCKTRENNNETZ

Renault Kadjar. GEPÄCKTRENNNETZ

Je nach Fahrzeug ist die Verwendung sinnvoll, um den Gepäckraum vom Fahrgastraum abzutrennen (Transport von Tieren oder Gepäckstücken).

Es kann angebracht werden:

  • Hinter den Rücksitzen A
  • Hinter den Vordersitzen B.

Das Gepäcktrennnetz ist vorgesehen für ein maximales Gewicht von 10 kg.

Verletzungsgefahr!

Renault Kadjar. GEPÄCKTRENNNETZ

Anbringung des Netzes hinter den Vordersitzen

Im Fahrzeuginnenraum auf beiden Seiten:

  • Die Abdeckung verschieben, 1 um an die Verankerungen zur oberen Befestigung des Trennnetzes zu gelangen;
  • Hängen Sie das obere Gestänge des Netzes 2 in die Verankerungen ein

Renault Kadjar. GEPÄCKTRENNNETZ

  • die beiden Haken 5 der Netzgurte 3 an den Verankerungspunkten 4 unter der Gepäckraummatte anbringen;
  • Spannen Sie den Gurt 3 und damit das Netz.

Montieren Sie das Gepäcktrennnetz nicht in dieser Stellung, wenn ein Beifahrer auf dem hinteren Rücksitz Platz genommen hat.

Renault Kadjar. GEPÄCKTRENNNETZ

Anbringung des Netzes hinter den Rücksitzen

Im Fahrzeuginnenraum auf beiden Seiten:

  • Die Abdeckung verschieben, 6 um Zugang zur oberen Montageschiene des Gepäcknetzes zu erhalten;
  • Hängen Sie das obere Gestänge 7 des Netzes in die Schiene ein.

Renault Kadjar. GEPÄCKTRENNNETZ

  • Befestigen Sie den Haken 9 des Spannseils des Netzes an der Verankerung 10.
  • Stellen Sie den Gurt 8 so ein, dass er richtig gespannt ist. Die Rückenlehnen dürfen das Gepäcknetz nicht berühren.

Renault Kadjar. GEPÄCKTRENNNETZ

DACHGALERIEN, SPOILER

Renault Kadjar. DACHGALERIEN, SPOILER

Zugang zu den Befestigungspunkten

Fahrzeuge ohne längs angebrachte Dachgalerie

Öffnen Sie die Türen, um an die Befestigungseinsätze 1 zu gelangen.

Die Anbringung von Trägern jeglicher Art (Fahrradträger, Gepäckkoffer usw.), die sich auf dem Gepäckraumdeckel abstützen, ist untersagt. Zum Anbringen eines Trägerelements an Ihrem Fahrzeug, Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an eine Vertragswerkstatt.

Wird die von unseren Technischen Abteilungen zugelassene Original-Dachgalerie mit Schrauben ausgeliefert, dürfen ausschließlich diese zur Befestigung der Dachgalerie auf dem Fahrzeug verwendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Benutzung

Öffnen der Heckklappe

Stellen Sie vor einer Betätigung der Heckklappe sicher, dass Gegenstände und/oder Zubehör (Fahrradträger, Dachbox...) korrekt auf dem Dach befestigt sind und dass sie der Heckklappe beim Öffnen nicht im Weg sind.

Lassen Sie sich bezüglich des passenden Zubehörs für Ihr Fahrzeug von Ihrer Vertragswerkstatt beraten.

Zur Befestigung der Dachgalerie, die entsprechende Montageanleitung lesen.

Es empfiehlt sich, diese Anleitung mit den Fahrzeugpapieren aufzubewahren.

Zulässige Dachlast: Siehe Kapitel 6 unter "Gewichte".

Renault Kadjar. DACHGALERIEN, SPOILER

Spoiler A

Es ist untersagt Gegenstände und/oder Anbauteile (Fahrradträger...) am Spoiler zu befestigen.

MULTIMEDIAAUSRÜSTUNG

Renault Kadjar. MULTIMEDIAAUSRÜSTUNG

Multimediasysteme

  1. Multimedia-Display;
  2. Multimedia-Anschlüsse;
  3. Betätigungen unter dem Lenkrad;
  4. Betätigungen am Lenkrad;
  5. Mikrofon.

Zur Funktion dieses Geräts siehe die entsprechende Bedienungsanleitung.

Renault Kadjar. MULTIMEDIAAUSRÜSTUNG

Integrierte Steuerung der Freisprechanlage

Bei Fahrzeugen, die damit ausgestattet sind, verwenden Sie die Betätigungen am Lenkrad 4.

Benutzen des Telefons

Wir weisen darauf hin, dass die geltenden gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Nutzung dieser Geräte zu beachten sind.

Renault Kadjar. MULTIMEDIAAUSRÜSTUNG

Wartung

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum

MEHR SEHEN:

Citroen C5 Aircross. Fahrmodi

Die Anzahl und Art der verfügbaren Fahrmodi hängt vom Motor und der Ausstattung des Fahrzeugs ab. Je nach Version erfolgt die Auswahl der Fahrmodi über eine der folgenden Steuerungen: Durch Drücken dieser Betätigung wird der Eco- Modus aktiviert.

. Anzeigen und Instrumente(F SPORT-Modelle)

Instrumentenanzeige ■ Anordnung der Anzeigen und Instrumente Wenn sich das Hauptinstrument in der seitlichen Position befindet, ändern sich einige der Instrumentenanzeigen und das Anzeigelayout. Wenn sich das Hauptinstrument in der mittleren Position befindet Die Positionen einiger angezeigter Elemente und die Maßeinheiten können je nach vorgesehenem Bestimmungsland des Fahrzeugs abweichen.

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com