Jeep Compass  >  Jeep Compass Betriebsanleitung  >  Kennenlernen Ihres Fahrzeugs  >  Schlüssel

Jeep Compass > Schlüssel

Schlüssel-Griffstücke

Das Fahrzeug verwendet entweder ein Startsystem mit Zündschlüssel oder ein schlüsselloses Startsystem. Die Zündsystem besteht aus einem Schlüssel-Griffstück mit Fernbedienung zur Türentriegelung (RKE) und einem Zündschalter. Das schlüssellose Startsystem besteht aus einem Schlüssel-Griffstück mit Keyless Enter-N-Go-Taste.

VORSICHT! Die elektrischen Komponenten im Schlüssel-Griffstück können beschädigt werden, wenn das Schlüssel-Griffstück zu starken elektrischen Stromstößen ausgesetzt ist. Damit die elektronischen Geräte im Schlüssel-Griffstück effizient funktionieren, darf das Schlüssel-Griffstück nicht der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.

HINWEIS: Das Schlüssel-Griffstück ist schwer zu finden, wenn es sich neben einem Mobiltelefon, Laptop oder anderen elektronischen Geräten befindet. Diese Geräte können das Funksignal des Schlüssel-Griffstücks blockieren.

Mit dem Schlüssel-Griffstück können Sie aus einer Entfernung von bis zu etwa 20 m (66 ft) die Türen und die Heckklappe verriegeln und entriegeln. Zum Betätigen des Systems ist es nicht notwendig, mit das Schlüssel-Griffstück genau auf das Fahrzeug zu richten.

Jeep Compass. Schlüssel
Schlüssel-Griffstück der schlüssellosen Zündanlage

  1. Heckklappenentriegelung
  2. Entriegeln
  3. Verriegeln
  4. Fernstart

HINWEIS: Falls der Zündschalter nicht auf einen Tastendruck umschaltet, ist die Batterie des Schlüssel-Griffstücks eventuell zu schwach oder entladen. Ein niedriger Ladezustand der Batterie des Schlüssel-Griffstücks kann über das Kombiinstrument überprüft werden, auf dem die Anweisungen dazu angezeigt werden.

Das Schlüssel-Griffstück der schlüssellosen Zündanlage enthält außerdem einen Notschlüssel, der im hinteren Teil des Schlüssel-Griffstücks untergebracht ist.

Jeep Compass. Schlüssel
Entnehmen des Notschlüssels

Der Notschlüssel ermöglicht das Öffnen des Fahrzeugs, falls die Fahrzeugbatterie oder die Batterie des Schlüssel-Griffstücks entladen ist. Der Notschlüssel dient auch zum Verschließen des Handschuhfachs. Der Notschlüssel kann verwendet werden, wenn Sie das Fahrzeug einem Parkservice übergeben.

Zum Entnehmen des Notschlüssels aus dem Schlüssel-Griffstück der schlüssellosen Zündanlage schieben Sie oben am Schlüssel-Griffstück mit dem Daumen den Riegel zur Seite und ziehen mit der anderen Hand den Schlüssel heraus.

WARNUNG! Halten Sie beim Drücken der mechanischen Schlüsselentriegelungstaste das Schlüssel-Griffstück vom Körper weg, insbesondere den Augen oder von Gegenständen, die beschädigt werden könnten, wie Kleidungsstücke.

Entriegeln der Türen und der Heckklappe

Drücken Sie die Entriegelungstaste auf dem Schlüssel-Griffstück zum Entriegeln der Fahrertür einmal kurz, und innerhalb von fünf Sekunden zweimal, um alle Türen und die Heckklappe zu entriegeln.

Alle Türen können so programmiert werden, dass sie beim ersten Drücken der Entriegelungstaste entriegelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung unter "Uconnect- Einstellungen" in "Multimedia".

Verriegeln der Türen und der Heckklappe

Zum Verriegeln aller Türen und der Heckklappe drücken Sie kurz die Verriegelungstaste auf dem Schlüssel-Griffstück.

Anforderung zusätzlicher Schlüssel-Griffstücke

HINWEIS: Es können nur solche Schlüssel-Griffstücke, die auf die Fahrzeugelektronik programmiert sind, zum Anlassen und Betreiben des Fahrzeugs verwendet werden. Wenn ein Schlüssel-Griffstück auf ein Fahrzeug programmiert wurde, kann es nicht mehr auf ein anderes Fahrzeug umprogrammiert werden.

WARNUNG!

  • Entfernen Sie beim Verlassen des Fahrzeugs grundsätzlich das Schlüssel-Griffstück von der Zündung, und verriegeln Sie alle Türen, wenn das Fahrzeug unbeaufsichtigt bleibt.
  • Bei Fahrzeugen mit Keyless Enter-N-Go-Zündung immer den Zündschalter in den Modus OFF (Aus) bringen.

HINWEIS: Verbrauchte Batterien können bei falscher Entsorgung schädlich für die Umwelt sein.

Entsorgen Sie gebrauchte Batterien immer in speziellen Abfallbehältern für Batterien, oder bringen Sie sie zu einer Vertragswerkstatt.

Die Vervielfältigung von Schlüssel-Griffstücken kann von einem autorisierten Vertragshändler durchgeführt werden. Der Vorgang umfasst das Programmieren eines neuen Schlüssel-Griffstücks auf die Fahrzeugelektronik.

Ein neues Schlüssel-Griffstück ist ein Schlüssel, der noch nicht programmiert wurde.

HINWEIS: Bei Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an der funkgesteuerten Wegfahrsperre (Sentry Key) sind alle Schlüssel zum Vertragshändler mitzubringen.

Zündschalter

Kennenlernen Ihres Fahrzeugs

MEHR SEHEN:

. Energie-Überwachungsanzeige/Verbrauchsbildschirm

Der Status des Hybridsystems und die Kraftstoffverbrauchsdaten können auf dem Multi-Informationsdisplay und dem Zentraldisplay angezeigt werden. 10,3-Zoll-Display: Die Energie-Überwachungsanzeige und der Verbrauchsbildschirm können auf der seitlichen Anzeige angezeigt werden.

Citroen C5 Aircross. Elektronischer Schlüssel mit Fernbedienungsfunktion und integriertem Schlüssel

Funktion der Fernbedienung Mit der Fernbedienung können, je nach Version, folgende Funktionen aus der Ferne genutzt werden: Entriegelung / Verriegelung / Sicherheitsverriegelung des Fahrzeugs Entriegelung - Öffnen / Schließen des Kofferraums Beleuchtung per Fernbedienung Aktivierung / Deaktivierung der Alarmanlage Ortung des Fahrzeugs Öffnen / Schließen der Fenster Schließen des Schiebedachs Aktivierung der elektronischen Anlasssperre Die Fernbedienung enthält einen herkömmli

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com