Lexus UX  >  Lexus UX Betriebsanleitung  >  Innenraumausstattung  >  Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

Lexus UX > Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

Automatische Klimaanlage

Luftauslässe und Gebläsestufe werden automatisch entsprechend der Temperatureinstellung angepasst.

Drücken Sie die Taste "MENU" auf dem Remote Touch und wählen Sie dann "Klimaanlage", um den Klimaanlagen-Bedienbildschirm aufzurufen.

10,3-Zoll-Display: Die Klimaanlage kann auf der seitlichen Anzeige angezeigt und bedient werden.

Die nachstehenden Abbildungen beziehen sich auf Fahrzeuge mit Linkslenkung.

Die Tastenpositionen unterscheiden sich bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung.

Bedienelemente der Klimaanlage

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Schalter zum Einstellen der Temperatur für die linke Seite
  2. Schalter zum Einstellen der Gebläsestufe
  3. Schalter für den Automatik-Modus
  4. Ausschalter
  5. Schalter für die Windschutzscheibenbeheizung
  6. Schalter für die Heckscheiben- und Außenspiegelheizung
  7. Schalter zum Umschalten zwischen Außenluft-/Umwälzluft-Modus
  8. Schalter zum Einstellen des Luftverteilungs-Modus
  9. Schalter zum Einstellen der Temperatur für die rechte Seite

■ Ändern der Temperatureinstellung

Drücken Sie den Schalter zum Einstellen der Temperatur nach oben, um die Temperatur zu erhöhen, und drücken Sie ihn nach unten, um die Temperatur zu verringern.

■ Einstellen der Gebläsestufe

Drücken Sie den Schalter zum Einstellen der Gebläsestufe nach oben, um die Gebläsestufe zu erhöhen, und drücken Sie ihn nach unten, um die Gebläsestufe zu verringern.

Um das Gebläse auszuschalten, drücken Sie den Ausschalter.

■ Ändern des Luftverteilungs-Modus

Drücken Sie den Schalter zum Einstellen des Luftverteilungs-Modus nach oben oder unten.

Der Modus wechselt bei jeder Betätigung des Schalters wie folgt.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Luft strömt in den oberen Bereich.
  2. Luft strömt in den oberen Bereich und in den Fußraum.
  3. Luft strömt in den Fußraum.
  4. Luft strömt in den Fußraum und die Windschutzscheibenbeheizung ist in Betrieb.

■ Umschalten zwischen Außenluft- und Umwälzluft-Modus

Drücken Sie den Schalter zum Umschalten zwischen Außenluft-/Umwälzluft- Modus.

Die Einstellung wechselt bei jedem Drücken des Schalters zwischen Außenluft-Modus (Kontrollleuchte aus) und Umwälzluft-Modus (Kontrollleuchte ein).

■ Entfernen von Beschlag auf der Windschutzscheibe

Die Scheibenheizung dient zum Entfernen von Beschlag auf der Windschutzscheibe und den vorderen Seitenfenstern.

Drücken Sie den Schalter für die Windschutzscheibenbeheizung.

Falls der Umwälzluft-Modus gewählt ist, wechseln Sie mit dem Schalter zum Umschalten zwischen Außenluft-/Umwälzluft-Modus in den Außenluft-Modus. (Eventuell erfolgt die Umschaltung automatisch.) Um die Windschutzscheibe und die Seitenfenster schneller von Beschlag frei zu bekommen, erhöhen Sie die Gebläsestufe und die Temperatur.

Um zum vorherigen Modus zurückzukehren, drücken Sie den Schalter für die Windschutzscheibenbeheizung erneut, wenn die Windschutzscheibe nicht mehr beschlagen ist.

■ Entfernen von Beschlag auf der Heckscheibe und den Außenspiegeln

Die Heckscheibenheizung bzw. die Außenspiegelheizung dient zum Entfernen von Beschlag auf der Heckscheibe bzw. zum Entfernen von Regentropfen, Tau oder Reif von den Außenspiegeln.

Drücken Sie den Schalter für die Heckscheiben- und Außenspiegelheizung.

Die Heckscheibenheizung und die Außenspiegelheizung schalten sich nach einer bestimmten Zeit automatisch aus.

■ Beschlagen der Fenster

  • Bei hoher Luftfeuchtigkeit im Fahrzeug können die Fenster schnell beschlagen. Durch Drücken der Taste "A/C" oder Wählen von "A/C" wird die aus den Luftauslässen austretende Luft entfeuchtet und der Beschlag wird wirkungsvoll von der Windschutzscheibe entfernt.
  • Wenn Sie "A/C" ausschalten, können die Fenster leichter beschlagen.
  • Die Fenster können beschlagen, wenn der Umwälzluft-Modus verwendet wird.

■ Beim Fahren auf staubigen Straßen

Schließen Sie alle Fenster. Wenn vom Fahrzeug aufgewirbelter Staub nach dem Schließen der Fenster weiterhin in das Fahrzeug gelangt, empfehlen wir Ihnen, den Luftzufuhrmodus auf den Außenluft-Modus und das Gebläse auf eine andere Stufe als "OFF" zu schalten.

■ Außenluft-/Umwälzluft-Modus

  • Es wird empfohlen, vorübergehend in den Umwälzluft-Modus zu wechseln, um zu verhindern, dass schmutzige Luft in das Fahrzeuginnere gelangt, und um dabei zu helfen, das Fahrzeug abzukühlen, wenn die Außentemperatur hoch ist.
  • Je nach Temperatureinstellung oder Innenraumtemperatur wird eventuell automatisch zwischen Außenluft- und Umwälzluft-Modus umgeschaltet.

■ Speichern der Klimaanlagen-Einstellungen auf elektronischen Schlüsseln (Fahrzeuge mit Fahrpositionsspeicher)

  • Wenn Sie das Fahrzeug mit einem elektronischen Schlüssel entriegeln und den Start- Schalter auf ON schalten, werden die auf diesem Schlüssel gespeicherten Einstellungen der Klimaanlage abgerufen.
  • Beim Ausschalten des Start-Schalters werden die momentan gewählten Einstellungen der Klimaanlage automatisch auf dem elektronischen Schlüssel gespeichert, der zum Entriegeln des Fahrzeugs verwendet wurde.
  • Das System arbeitet möglicherweise nicht einwandfrei, wenn sich mehrere elektronische Schlüssel in der Nähe befinden oder wenn das intelligente Zugangs- und Startsystem zum Entriegeln einer Mitfahrertür verwendet wird.
  • Die Türen, bei deren Entriegelung mithilfe des intelligenten Zugangs- und Startsystems die Klimaanlagen-Einstellungen abgerufen werden sollen, können geändert werden.* Setzen Sie sich für weitere Einzelheiten mit einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Lexus- Vertragswerkstatt oder einer anderen zuverlässigen Werkstatt in Verbindung.

*: Gleichzeitig werden auch die Türen geändert, die mit dem Fahrpositionsspeicher verknüpft sind.

■ Betrieb der Klimaanlage im Eco-Fahrmodus

  • Um den Kraftstoffverbrauch gering zu halten, wird die Klimaanlage im Eco-Fahrmodus folgendermaßen gesteuert
    • Die Motordrehzahl und der Kompressorbetrieb werden gesteuert, um die Heiz-/Kühlleistung zu begrenzen
    • Die Höhe der Gebläsestufe wird im Automatik- Modus begrenzt
  • Führen Sie zur Verbesserung der Klimaanlagenleistung folgende Schritte durch
    • Schalten Sie den Eco-Klimaanlagenmodus aus
    • Ändern Sie die Gebläsestufe
    • Schalten Sie den Eco-Fahrmodus aus

■ Bei niedriger Außentemperatur

Die Entfeuchtungsfunktion funktioniert möglicherweise nicht, obwohl "A/C" gedrückt bzw.

"A/C" gewählt wurde.

■ Lüftungs- und Klimaanlagengerüche

  • Stellen Sie die Klimaanlage auf Außenluft- Modus, um frische Luft in das Fahrzeug zu lassen.
  • Während des Betriebs können verschiedene Gerüche von außen und von innerhalb des Fahrzeugs in die Klimaanlage gelangen und sich dort ansammeln. Dadurch können Gerüche aus den Luftauslässen austreten.
  • So wird die Entstehung von Gerüchen verhindert:
    • Schalten Sie die Klimaanlage nach Möglichkeit in den Außenluft-Modus, bevor Sie das Fahrzeug ausschalten.
    • Unmittelbar nach dem Einschalten der Klimaanlage im Automatik-Modus kann der Beginn des Gebläsebetriebs um eine kurze Zeitspanne verzögert werden.

■ Persönliche Einstellungen

Bestimmte Einstellungen (z. B. Betätigung des Schalters für den Automatik-Modus der Klimaanlage) können geändert werden.

WARNUNG

■ So verhindern Sie ein Beschlagen der Windschutzscheibe

Betätigen Sie bei extrem feuchter Witterung während des Kaltluftbetriebs nicht den Schalter für die Windschutzscheibenbeheizung.

Aufgrund des Temperaturunterschieds zwischen der Außenluft und der Windschutzscheibe kann die Außenseite der Windschutzscheibe beschlagen und die Sicht behindert werden.

■ Bei aktivierter Außenspiegelheizung

Berühren Sie nicht die Oberflächen der Außenspiegel, da diese sehr heiß werden können, wodurch es zu Verbrennungen kommen kann.

HINWEIS

■ So verhindern Sie ein Entladen der 12-V-Batterie

Lassen Sie die Klimaanlage bei ausgeschaltetem Hybridsystem nicht länger als nötig laufen.

Klimaanlagen-Bedienbildschirm

■ Hauptbildschirm

Wählen Sie über das Touchpad des Remote Touch die gewünschte Taste auf dem Bildschirm.

Die Elemente B bis E können wie folgt eingestellt werden.

Bedienung durch Schnipsen: Setzen Sie den Cursor auf das gewünschte Element und streichen Sie mit dem Finger schnell nach oben oder unten über das Touchpad.

Die Einstellung für das Element kann um jeweils eine Stufe verändert werden.

Bedienung durch Streichen: Nachdem Sie das gewünschte Element ausgewählt haben, schieben Sie Ihren Finger nach oben oder unten.

Die Einstellung für das Element wird so lange verändert, wie Sie mit dem Finger streichen.

Die Bedienung durch Streichen ist während der Fahrt deaktiviert.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Untermenü

Auswählen des Untermenüpunkts zum Umschalten des Hauptbildschirms.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Aufrufen des Klimaanlagen-Bedienbildschirms

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Aufrufen des Bedienbildschirms für die Lenkradheizung/Sitzheizung/Sitzbelüftung (falls vorhanden)

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Aufrufen des Bedienbildschirms des Lexus Klima-Concierge

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Aufrufen des Optionsbildschirms

  1. Ändern der Temperatureinstellung für die linke Seite
  2. Ändern der Gebläsestufeneinstellung
  3. Auswählen des Luftverteilungs-Modus

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Luft strömt in den oberen Bereich

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Luft strömt in den oberen Bereich und in den Fußraum

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Luft strömt in den Fußraum

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Luft strömt in den Fußraum und die Windschutzscheibenbeheizung ist in Betrieb

  1. Ändern der Temperatureinstellung für die rechte Seite
  2. Ein/Aus-Kontrollleuchten der Funktionen

Wenn die Funktion eingeschaltet ist, leuchtet die Kontrollleuchte auf dem Bedienbildschirm.

  1. Unterfunktionsmenü

Wenn die Taste für Unterfunktionen auf dem Remote Touch gedrückt wird, können die folgenden Funktionen ein- und ausgeschaltet werden.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Einstellen des Lexus Klima-Concierge

"AUTO": Ein-/Ausschalten des Automatik- Modus

"Off": Ausschalten des Gebläses

"A/C": Aktivieren der Kühl- und Entfeuchtungsfunktion

"DUAL": Getrenntes Einstellen der Temperatur für den Fahrersitz und den Beifahrersitz (Modus "DUAL")

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Ändern der Gebläsestufeneinstellung im Automatik-Modus (individuelle Anpassung der Gebläseleistung)

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Aktivieren des Eco-Klimaanlagenmodus

■ Optionsbildschirm

Wählen Sie Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung im Untermenü, um den Optionsbildschirm aufzurufen.

Die Funktionen können ein- und ausgeschaltet werden.

Wenn die Funktion eingeschaltet ist, leuchtet die Kontrollleuchte auf dem Bildschirm.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Einstellen des Lexus Klima-Concierge
  2. Getrenntes Einstellen der Temperatur für den Fahrersitz und den Beifahrersitz (Modus "DUAL")
  3. Aktivieren des Eco-Klimaanlagenmodus

Um den Kraftstoffverbrauch gering zu halten, wird die Leistung der Klimaanlage und der Heizung eingeschränkt.

  1. Kühl- und Entfeuchtungsfunktion
  2. nanoe*-System ein/aus
  3. Auswählen des Luftverteilungs-Modus mit Vordersitz-Priorität (S-FLOW)
  4. Verhindern von Eisbildung auf der Windschutzscheibe und den Wischerblättern (Frontscheibenwischer-Enteiser) (falls vorhanden)

*: nanoe und das nanoe-Zeichen sind Marken der Panasonic Corporation.

■ Seitliche Anzeige (10,3-Zoll-Display)

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Aufrufen des Bedienbildschirms für die Lenkradheizung/Sitzheizungen/Sitzbelüftungen
  2. Ändern der Temperatureinstellung für die linke Seite
  3. Ändern der Gebläsestufeneinstellung
  4. Ändern der Temperatureinstellung für die rechte Seite
  5. Ein-/Ausschalten der Kühl- und Entfeuchtungsfunktion
  6. Getrenntes Einstellen der Temperatur für den Fahrersitz und den Beifahrersitz (Modus "DUAL")
  7. Auswählen des Luftverteilungs-Modus

■ Frontscheibenwischer-Enteiser (falls vorhanden)

Diese Funktion dient der Verhütung von Eisbildung auf der Windschutzscheibe und den Wischerblättern.

Der Frontscheibenwischer-Enteiser schaltet sich nach einer bestimmten Zeit automatisch aus.

■ Eco-Klimaanlagenmodus

Wenn mit dem Fahrmodus-Wahlschalter der Eco-Fahrmodus gewählt wird, schaltet sich der Eco-Klimaanlagenmodus ein.

Wenn ein anderer Fahrmodus als der Eco-Fahrmodus gewählt wird, schaltet sich der Eco-Klimaanlagenmodus u. U. aus.

■ nanoe-System

Bei diesem Fahrzeug kommt ein Biozid-Produkt zum Einsatz.

Ionisierte Luft, die von einem in das Fahrzeug eingebauten Gerät erzeugt wird, reinigt durch die Unterdrückung von Bakterien die Luft im Innenraum.

Wirkstoffe: Freie Radikale werden vor Ort von Umgebungsluft oder Wasser umgewandelt Das nanoe-Gerät liefert gereinigte Luft durch Abgabe von elektrisch geladenen Wasserpartikeln durch den seitlichen Luftauslass auf der Fahrerseite*.

  • Wenn das Gebläse eingeschaltet ist und "nanoe" auf dem Optionsbildschirm ausgewählt wird, wird das nanoe-System aktiviert.
  • Wenn das Gebläse unter den folgenden Bedingungen betrieben wird, wird die Systemleistung maximiert. Werden die folgenden Bedingungen nicht erfüllt, wird die Leistung eingeschränkt.
  • Der Luftauslass Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung, Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung oder Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung wird verwendet.
  • Der seitliche Luftauslass auf der Fahrerseite ist offen.
  • Beim nanoe-Betrieb wird eine kleine Menge Ozon abgegeben, dessen Geruch unter Umständen schwach wahrnehmbar ist.

    Dies ist jedoch ungefähr die gleiche Menge wie die bereits in der Natur (z. B. in Wäldern) vorhandene Menge und sie hat keinen Einfluss auf den menschlichen Körper.

  • Während des Betriebs kann ein leises Geräusch zu hören sein. Dies ist keine Funktionsstörung.

*: Je nach den Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen, der Gebläsestufe und der Luftstromrichtung arbeitet das nanoe-System möglicherweise nicht mit voller Kapazität.

■ Individuelle Anpassung der Gebläseleistung

Die Gebläsestufeneinstellung für den Automatik- Modus kann angepasst werden.

Zum Ändern der Gebläsestufe wählen Sie Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung auf dem Klimaanlagen-Bedienbildschirm.

Bei jeder Auswahl von Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung ändert sich der Gebläsestufenmodus wie folgt.

"NORMAL" → "ECO" → "FAST" → "NORMAL"

WARNUNG

■ So vermeiden Sie Verbrennungen (Fahrzeuge mit Frontscheibenwischer-Enteiser)

Berühren Sie nicht den unteren Teil der Windschutzscheibe oder den Scheibenbereich neben den A-Säulen, während der Frontscheibenwischer-Enteiser eingeschaltet ist.

■ nanoe-Generator

Zerlegen oder reparieren Sie den Generator nicht; er enthält Hochspannungsbauteile. Setzen Sie sich mit einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Lexus-Vertragswerkstatt oder einer anderen zuverlässigen Werkstatt in Verbindung, falls der Generator repariert werden muss.

HINWEIS

■ So vermeiden Sie eine Beschädigung des nanoe-Systems

Führen Sie keine Gegenstände in den Luftauslass auf der Fahrerseite ein, befestigen Sie nichts an dem Auslass und verwenden Sie in diesem Bereich keine Sprays. Diese Dinge können ein ordnungsgemäßes Funktionieren des Generators verhinder

Verwenden des Automatik-Modus

1. Drücken Sie den Schalter für den Automatik-Modus oder wählen Sie "AUTO" im Unterfunktionsmenü.

2. Ändern Sie die Temperatureinstellung.

3. Um den Betrieb zu stoppen, drücken Sie den Ausschalter oder wählen Sie "Off" im Unterfunktionsmenü.

Im Automatik-Modus werden die Luftverteilungs- Modi und die Gebläsestufen nicht auf dem Display des Klimaanlagen-Bedienfelds angezeigt.

Wenn die Gebläsestufe oder der Luftverteilungs- Modus eingestellt wird, erlischt die Kontrollleuchte für den Automatik- Modus. Der Automatik-Modus bleibt jedoch für die übrigen Funktionen, die nicht manuell eingestellt wurden, eingeschaltet.

■ Verwenden des Automatik-Modus

Die Gebläsestufe wird automatisch entsprechend der Temperatureinstellung und den Umgebungsbedingungen angepasst.

Daher kann das Gebläse unmittelbar nach dem Drücken des Schalters für den Automatik- Modus bzw. nach dem Wählen von "AUTO" für eine Weile stoppen, bis warme oder kalte Luft zur Verfügung steht.

Aufgrund von Sonneneinstrahlung kann selbst bei eingeschalteter Heizung kalte Luft in den oberen Bereich geblasen werden.

Getrenntes Einstellen der Temperatur für den Fahrersitz und den Beifahrersitz (Modus "DUAL")

Sie können den Modus "DUAL" auf eine der folgenden Arten einschalten:

  • Wählen Sie "DUAL" im Unterfunktionsmenü.
  • Wählen Sie "DUAL" auf dem Optionsbildschirm.
  • Ändern Sie die Temperatureinstellung für die Beifahrerseite.

Die Kontrollleuchte leuchtet auf, wenn der Modus "DUAL" eingeschaltet ist.

Anordnung und Bedienung der Luftauslässe

■ Anordnung der Luftauslässe

Aus welchen Luftauslässen Luft ausströmt und wie viel Luft ausströmt, variiert je nach gewähltem Luftverteilungs-Modus.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

■ Ausrichten, Öffnen und Schließen der Luftauslässe

Vorn

Lenken Sie den Luftstrom nach links, rechts, oben oder unten

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

Drehen Sie den Knopf, um den Auslass zu öffnen oder zu schließen

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Auslass öffnen
  2. Auslass schließen

Hinten

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Lenken Sie den Luftstrom nach links, rechts, oben oder unten
  2. Drehen Sie den Knopf, um den Auslass zu öffnen oder zu schließen

WARNUNG

■ So verhindern Sie einen nicht ordnungsgemäßen Betrieb der Windschutzscheibenbeheizung

Legen Sie keine Gegenstände, die die Luftauslässe verdecken könnten, auf die Instrumententafel. Anderenfalls wird möglicherweise der Luftstrom behindert und die Windschutzscheibenbeheizung könnte dann den Beschlag nicht entfernen.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

Luftverteilungs-Modus mit Vordersitz- Priorität (S-FLOW)

Diese Funktion steuert die Luftverteilung der Klimaanlage automatisch so, dass Luft vorwiegend zu den Vordersitzen strömt.

Wenn der Beifahrersitz nicht besetzt ist, wird der gesamte Luftstrom unter Umständen nur zum Fahrersitz geleitet. So wird eine unnötige Klimatisierung verhindert und ein Beitrag zur Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs geleistet.

Der Luftverteilungs-Modus mit Vordersitz- Priorität funktioniert in den folgenden Situationen.

  • Es werden keine Mitfahrer auf den Rücksitzen erfasst
  • Die Windschutzscheibenbeheizung ist nicht in Betrieb

Während des Betriebs leuchtet Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung.

■ Manuelles Ein-/Ausschalten des Luftverteilungs- Modus mit Vordersitz- Priorität

Wenn der Luftverteilungs-Modus mit Vordersitz- Priorität aktiviert ist, können Sie per Schalterbetätigung auswählen, ob die Luft nur zu den Vordersitzen oder zu allen Sitzen strömen soll. Wenn der Modus manuell verändert wurde, stellt die automatische Luftverteilungssteuerung den Betrieb ein.

Wählen Sie Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung auf dem Optionsbildschirm und ändern Sie die Luftverteilung.

  • Kontrollleuchte leuchtet: Luftstrom ausschließlich zu den Vordersitzen
  • Kontrollleuchte aus: Luftstrom zu allen Sitzen

■ Betrieb der automatischen Luftverteilungssteuerung

  • Um ein angenehmes Innenraumklima zu schaffen oder aufrechtzuerhalten, wird der Luftstrom direkt nach dem Starten des Hybridsystems sowie zu anderen Zeitpunkten je nach Außentemperatur möglicherweise zu unbesetzten Sitzen gelenkt.
  • Wenn ein Mitfahrer nach dem Starten des Hybridsystems seinen Sitzplatz wechselt oder ein- bzw. aussteigt, kann das System die Anwesenheit von Mitfahrern nicht richtig erfassen und die automatische Luftverteilungssteuerung wird nicht arbeiten.

■ Betrieb der manuellen Luftverteilungssteuerung

Wenn einer der Rücksitze besetzt ist, wird der Luftstrom eventuell automatisch zu allen Sitzen gelenkt, selbst wenn Sie die Funktion manuell so eingestellt haben, dass die Luft nur zu den Vordersitzen strömen soll.

■ So kehren Sie zur automatischen Luftverteilungssteuerung zurück

1. Schalten Sie den Start-Schalter bei ausgeschalteter Kontrollleuchte aus.

2. Schalten Sie den Start-Schalter wieder auf ON, nachdem mindestens 60 Minuten vergangen sind.

Lenkradheizung/Sitzheizungen/Sitz belüftungen

  • Lenkradheizung

Wärmt den Griff des Lenkrads

  • Sitzheizungen

Wärmen die Sitzpolster

  • Sitzbelüftungen

Sorgen für eine gute Belüftung der Sitzpolster, indem sie Luft in die Sitze einsaugen.

Drücken Sie die Taste "MENU" auf dem Remote Touch und wählen Sie "Klimaanlage", um den Klimaanlagen-Bedienbildschirm aufzurufen. Wählen Sie anschließend Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung im Untermenü, um den Bedienbildschirm für die Lenkradheizung/Sitzheizungen/ Sitzbelüftungen aufzurufen.

WARNUNG

■ So vermeiden Sie leichte Verbrennungen

Seien Sie achtsam, wenn folgende Personen bei eingeschalteter Lenkrad- oder Sitzheizung mit dem Lenkrad oder den Sitzen in Berührung kommen:

  • Säuglinge, Kleinkinder, ältere Personen, Kranke und Körperbehinderte
  • Personen mit empfindlicher Haut
  • Erschöpfte Personen
  • Personen unter Einfluss von Alkohol oder Müdigkeit verursachenden Medikamenten (Schlaftabletten, Erkältungsmittel usw.)

HINWEIS

■ So vermeiden Sie eine Beschädigung der Sitzheizungen und Sitzbelüftungen

Legen Sie keine schweren Gegenstände mit unregelmäßig geformten Oberflächen auf die Sitze und achten Sie darauf, dass keine spitzen Gegenstände (wie Nadeln, Nägel usw.) in die Sitze gesteckt werden.

■ So verhindern Sie ein Entladen der 12-V-Batterie

Verwenden Sie diese Funktionen nicht bei ausgeschaltetem Hybridsystem.

Lenkradheizung

Ein- und Ausschalten der Lenkradheizung Bei jedem Drücken des Schalters ändert sich der Betriebszustand wie folgt.

AUTO (leuchtet) → Hoch (2 Segmente leuchten) → Niedrig (1 Segment leuchtet) → Aus Die AUTO-Kontrollleuchte A und/oder die Stufen-Kontrollleuchte B leuchtet während des Betriebs.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

■ Voraussetzung für die Verwendung der Lenkradheizung

Der Start-Schalter befindet sich auf ON.

■ Persönliche Einstellungen

Die bevorzugten Einstellungen der Lenkradheizung im Automatik-Modus können geändert werden.

Sitzheizungen und Sitzbelüftungen (Vordersitze)

■ Sitzheizungen

Sitzheizungen ein-/ausschalten

Bei jedem Drücken des Schalters ändert sich der Betriebszustand wie folgt.

AUTO (leuchtet) → Hoch (3 Segmente leuchten) → Mittel (2 Segmente leuchten) → Niedrig (1 Segment leuchtet) → Aus

Die AUTO-Kontrollleuchte A und/oder die Stufen-Kontrollleuchte B leuchtet während des Betriebs.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

■ Sitzbelüftungen

Sitzbelüftungen ein-/ausschalten Bei jedem Drücken des Schalters ändert sich der Betriebszustand wie folgt.

AUTO (leuchtet) → Hoch (3 Segmente leuchten) → Mittel (2 Segmente leuchten) → Niedrig (1 Segment leuchtet) → Aus

Die AUTO-Kontrollleuchte A und/oder die Stufen-Kontrollleuchte B leuchtet während des Betriebs.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

■ Voraussetzung für den Betrieb der Sitzbelüftungen

Der Start-Schalter befindet sich auf ON.

■ Mit der Klimaanlage verknüpfter Steuerungsmodus

Wenn für die Gebläsestufe der Sitzbelüftung die Stufe Hoch gewählt ist, wird die Gebläsestufe der Sitzbelüftung bei einer Erhöhung der Gebläsestufe der Klimaanlage ebenfalls erhöht.

■ Persönliche Einstellungen

Die Einstellungen für die Sitzheizungen und Sitzbelüftungen können geändert werden.

WARNUNG

■ So vermeiden Sie Ursachen für eine Überhitzung sowie leichte Verbrennungen

Beachten Sie bei der Verwendung der Sitzheizungen die folgenden Vorsichtsmaßregeln.

  • Decken Sie den Sitz bei eingeschalteter Sitzheizung nicht mit einer Decke oder einem Kissen ab.
  • Verwenden Sie die Sitzheizung nur bei Bedarf.

Bedienbildschirm

■ Hauptanzeige

Wählen Sie über das Touchpad des Remote Touch die gewünschte Taste auf dem Bildschirm.

Die Elemente A bis C können wie folgt eingestellt werden.

Bedienung durch Schnipsen: Setzen Sie den Cursor auf das gewünschte Element und streichen Sie mit dem Finger schnell nach oben oder unten über das Touchpad.

Die Einstellung für das Element kann um jeweils eine Stufe verändert werden.

Bedienung durch Streichen: Wählen Sie das gewünschte Element und streichen Sie dann mit dem Finger über das Touchpad.

Die Einstellung für das Element wird so lange verändert, wie Sie mit dem Finger streichen.

Die Bedienung durch Streichen ist während der Fahrt deaktiviert.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Einstellen der Gebläsestufe der Sitzbelüftung
    Die Sitzbelüftung lässt sich in 3 Stufen einstellen.

    Wenn die Sitzbelüftung aktiviert wird, wird die Gebläsestufe auf dem Bildschirm angezeigt.

  2. Einstellen der Temperaturstufe der Sitzheizung
    Die Sitzheizung lässt sich in 3 Stufen einstellen.

    Wenn die Sitzheizung aktiviert wird, wird die Temperaturstufe auf dem Bildschirm angezeigt.

  3. Einstellen der Temperaturstufe der Lenkradheizung
    Die Lenkradheizung lässt sich in 2 Stufen einstellen.

    Wenn die Lenkradheizung aktiviert wird, wird die Temperaturstufe auf dem Bildschirm angezeigt.

  4. Ein/Aus-Kontrollleuchten für den Automatik-Modus
    Wenn der Automatik-Modus eingeschaltet ist, leuchtet die Kontrollleuchte auf dem Bildschirm.
  5. Unterfunktionsmenü
    Wenn die Taste für Unterfunktionen auf dem Remote Touch gedrückt wird, können die folgenden Funktionen in den Automatik-Modus geschaltet werden.

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Sitzheizung/Sitzbelüftung der linken Seite

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Lenkradheizung

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung Sitzheizung/Sitzbelüftung der rechten Seite

■ Seitliche Anzeige (10,3-Zoll-Display)

Lexus UX. Verwendung der Klimaanlage und Scheibenheizung

  1. Aufrufen des Klimaanlagen-Bedienbildschirms
  2. Einstellen der Temperaturstufe der Sitzheizung

Bei jeder Auswahl des Schalters ändern sich die Temperaturstufe und die Stufen-Kontrollleuchte (orange) wie folgt:

AUTO → Hoch → Mittel → Niedrig → Aus

  1. Einstellen der Gebläsestufe der Sitzbelüftung

Bei jeder Auswahl des Schalters ändern sich die Gebläsestufe und die Stufen-Kontrollleuchte (blau) wie folgt:

AUTO → Hoch → Mittel → Niedrig → Aus

  1. Einstellen der Temperaturstufe der Lenkradheizung

Bei jeder Auswahl des Schalters ändern sich die Temperaturstufe und die Stufen-Kontrollleuchte wie folgt:

AUTO → Hoch → Niedrig → Aus

Verwenden der Innenraumleuchten

Lexus Klima-Concierge

MEHR SEHEN:

Renault Kadjar. Fensterheber

ELEKTRISCHE FENSTERHEBER, FESTSTEHENDES GLASDACH Diese Systeme funktionieren: bei laufendem Motor: bei ausgeschalteter Zündung, bis eine der Vordertüren geöffnet wird (begrenzt auf etwa zwölf Minuten); bei abgeschaltetem Motor, bei geschlossenen Vordertüren, nach dem Drücken des Startknopfs.

Citroen C5 Aircross. Motorhaube

Stop & Start Vor allen Arbeiten im Motorraum müssen Sie zur Vermeidung jeder Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des START-Modus verbunden ist, die Zündung ausschalten. Wiederaufladbare Hybridfahrzeuge Bevor Arbeiten unter der Motorhaube ausgeführt werden, muss unbedingt die Zündung ausgeschaltet werden und überprüft werden, dass die Kontrollleuchte READY auf dem Kombiinstrument nicht leuchtet und 4 Minuten gewartet werden.

    Handbücher für Autos

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.suvdeauto.com